Negative Auswirkungen von überfüllten Wachstumszelten Unzureichende, ungleichmäßige Verteilung der pflanzlichen Grundlagen

- Sep 04, 2019-

Zu den wesentlichen Pflanzenbestandteilen, von denen ich hier spreche, gehören Wasser, Luftzirkulation und Luftfeuchtigkeit sowie die Wärme der vom Zuchtzelt geforderten LED-Entwicklungslichter.


Es ist vernünftig, wenn Sie so viel Flora im Zuchtzelt anhäufen, dass einige dieser Pflanzen nicht die richtige Menge des Nötigsten, insbesondere Wärme und Milde, erhalten, weil die Pflanzenlebensdauer geringer ist am Ende durch die größeren blockiert werden.


Eine größere Vegetation im Zuchtzelt kann zusätzlich zu Wasser und dem inerten Wachstumsmedium auch zu einem Wettbewerb um Luft führen.


Schnellere Ausbreitung von Pflanzenkrankheiten und Parasiten

In einem beengten Zeltinneren kommt kaum Platz zwischen den Töpfen, was bedeutet, dass die Blätter in engem Kontakt miteinander stehen. Dies bedeutet, dass Parasiten, Krankheitserreger, Schimmel und verschiedene gefährliche Mikroorganismen mühelos von Blatt zu Blatt oder von Stamm zu Stamm gelangen können.


Bevor Sie sich dessen bewusst werden, sollte die Vegetation, die zur gleichen Reihe oder Spalte gehört, alle befallen oder entzündet sein.


Endgültige Zerstörung von Pflanzen

Das schlimmste und offensichtlichste Ergebnis eines überfüllten Entwicklungszeltes könnte der Verlust von Vegetationsleben sein. Dies geschieht, wenn die infizierte Vegetation nicht so schnell wie möglich isoliert oder entwurzelt wird oder wenn keine Insektizide oder Antimykotika auf diese Pflanzen gesprüht oder schnell ausgeführt werden.