Wie man Zelt und LED-Licht zum Anbau von Marihuana und Anbau verwendet

- Jan 09, 2019-

Wie verwende ich Zelt und LED-Licht zum Anbau von Marihuana und Anbau?


Inzwischen sollten Sie viel lesen, um zu wachsen und Ihr Zimmer oder Ihren Kleiderschrank einzurichten, wie in Schritt 1: Ausrüstung und Einrichtung beschrieben . In Schritt 2 beschäftige ich mich mit Anbau und Kultivierung. Jetzt, mit Samen oder Klonen in der Hand, können Sie loslegen!


Indoor-Zelt mit vielen individuellen Größen

752850077_110780557.310x310.jpghydroponicsinc-grow-tent.jpg


1111.jpg


Wenn Sie sich in einem Gebiet mit legalem Marihuana befinden, können Sie am einfachsten mit einem Klon beginnen. Die Verwendung eines Klons hat mehrere Vorteile: Die Pflanze ist garantiert weiblich (nur Frauen produzieren Knospen), und ein mit Ihren Weibchen vermischter Mann kann dazu führen, dass Ihre gesamte Ernte weniger Knospe und mehr Samen produziert, anstatt die riesigen Knospen zu produzieren wollen.)

Ein Klon ist auch eine exakte Kopie seiner Mutter. Wenn Sie also von einem Hybrid stammt, erhalten Sie denselben Phänotyp. Samen aus einem Hybriden können dominante Merkmale eines Elternteils oder einer Mischung aus beiden aufweisen. Sobald Sie Ihre Ernte beginnen, ist es am besten, Klone von Ihren besten Pflanzen zu nehmen, um Geld für Saatgut zu sparen und eine konstante Versorgung mit derselben Art von Knospen zu haben.

Samen werden nicht 100% der Zeit sprießen, und wenn Sie die Quelle nicht kennen, könnten Sie eine Art Unkraut haben, das Sie nicht erwartet hätten.

71opRE3LVOL._SL1500_.jpg


Led licht mit 300 watt-1500 watt

Veg Stage: So trainieren Sie Ihre Pflanze für massive Erträge!

Wenn Sie in Innenräumen wachsen, können Sie genau steuern, wie lange Ihre Pflanze im vegetativen Zustand bleibt. Im Freien wechseln die Pflanzen automatisch von Gemüse zu Blüte, da die Tage im Herbst kürzer werden.

Solange Sie Ihren Pflanzen mehr als 18 Stunden gutes Licht geben, werden sie vegatieren. Einige Züchter geben 24 Stunden Licht ohne dunkle Periode ab, um das Wachstum zu beschleunigen. Pflanzen sind in dieser Phase hart. Halten Sie die Temperatur zwischen 70 und 85 F.

Wasser nach dem Boden ist über anderthalb Zoll trocken. Stellen Sie sicher, dass das Wasser gut abläuft. Überprüfen Sie den pH-Wert des Wassers mit hinzugefügten Nüssen. Nutes bei halber Stärke. Viel Luftzirkulation.

p2 inverse wachsen Wie man Marihuana wächst Schritt 2: Wachstum und Kultivierung


s-l1600 (12).jpg


Wenn eine Pflanze wächst, greift sie nach dem Licht. Wenn Ihre Lichter zu weit weg sind, dehnen sich Ihre Pflanzen und werden langweilig. Hohe schlanke Pflanzen sind schwerer in der grünen Zone (nicht zu nah, nicht zu weit vom Licht). Je mehr Pflanzen sich in dieser Zone befinden, desto mehr Knospen produziert sie aus der Energie, die sie erhält. Warum haben Sie einen dürren Baum mit einer großen Knospe an der Spitze, wenn Sie einen kräftigen Busch mit mehreren großen Cola (Knospen) haben können?

Reflektorhauben an Ihren Lichtern und Licht, das sich ausbreitet, wie z. B. Metallhalogenid und Fluoreszenzmittel, helfen dabei, eine klebrige Pflanze zu bilden, aber manchmal macht die Genetik die Aufgabe schwer. Sativas sind von Natur aus groß und mager, und Hybride mit Sativas im Stammbaum können diese Eigenschaften auch zeigen. Das letzte, was Sie wollen, ist eine Pflanze, die ihre Lichter überwächst, besonders in einem kleinen Wuchs.

Wenn Cannabis von Gemüse zu Blüte wechselt, kann es seine Höhe verdoppeln (oder verdreifachen, bei einigen Sativas). Behalten Sie also die Höhe im Auge. Um die größtmögliche Knospe von Ihrer Ernte und Ihrem Weltraum zu erhalten, müssen Sie Ihre Pflanzen so trainieren, dass sie wachsen, wie Sie es möchten.

81f1H6aZxVL._SL1500_.jpg



71z%2B3VEwd4L._SL1500_.jpg1111.jpg