Bewässerungstechnik des Wassersickers im Zeltgemüse

- Jun 28, 2017-

Die Verwendung von Wasser Bewässerung in Gewächshaus Gemüse Bewässerung, gibt es viele Nachteile, wie große Wasserverbrauch, schwere Erkrankung, niedrigere Raumtemperatur, Einfluss Gemüsequalität und so weiter, wie die Menschen benötigen, um mehr sicheres und nahrhaftes hochwertiges Gemüse zu essen, das neue Die Wasserbewässerungstechnologie wurde von immer mehr Gemüsebauern übernommen.

Das Experiment der Sickerwasser-Bewässerung für Zeltgemüse wurde seit mehreren Jahren populär, und bemerkenswerte ökonomische Vorteile wurden erreicht.


Zelt Treibhaus Gemüse Tropfen, Infiltration Bewässerung (zusammen, Mikro-Bewässerung), hat vor allem die folgenden Vorteile:

1, kann Innenluft relative Feuchtigkeit von ungefähr 20% verringern.

2, die Verwendung von Mikro-Bewässerung fast nicht zu Bodentemperatur sinken, förderlich für die Ernte Wachstum.

3, Mikro-Bewässerung kann auch mit Befruchtung, Dünger direkt an die Wurzel der Ernte kombiniert werden, um die Auslastung der Dünger zu verbessern.

4, reduzieren die Feuchtigkeit in den Schuppen, kann stark reduzieren Gemüse Schädlinge und Krankheiten.

5, Mikro-Bewässerung als Flut Bewässerung Wasser sparend 50% 90%, energiesparend 30%.

6, Mikro-Wasser-Bewässerung, weniger Krankheiten und Schädlinge, Drogenkonsum ist weniger, Lebensmittel und Gemüse sicher und gute Qualität.

7, die Verwendung von Mikro-Bewässerung, Gewächshaus Gemüse erhöhen Einkommen 30% 100%.